Würdet ihr euch ein neuen Motorroller kaufen für 3000 Euro?

Lionel Ziemer

Nein! Also fange ich an zu erklären, wie die Preise für Roller unterschiedlich sind.

Nach einiger Zeit beginnen wir, über die Vor- und Nachteile der verschiedenen Modelle zu sprechen. Lionel erzählt uns dann von seinen Lieblings-Rollermodellen: "Die neue Yamaha, die Dahon und die K1 sind meine Lieblingsmodelle, sie haben eine tolle Qualität, tolle Funktionen und einen tollen Preis! Ich habe vor, einen neuen K1 aus China zu kaufen, wenn ich hierher ziehe. Dies mag erstaunlich sein, im Vergleich mit Dildo Fahrradsattel " Lionel gibt uns dann seine persönlichen Gedanken über den Rollermarkt: "Die Preisspanne ist enorm, so dass es schwierig ist, das richtige Gleichgewicht zwischen Preis und Qualität zu finden. Und das Beste daran ist, dass die Roller eine gute Qualität und auch eine hohe Sicherheit haben. Sie sind sehr sicher." Lionel sagt, er würde einen neuen Roller kaufen, wenn er kein Problem mit der Sicherheit hätte. "Ich denke, Roller ist eine bessere Wahl als Motorrad. Ich bin schon viele Roller gefahren und sie sind so einfach zu bedienen. Speedfight 2 Roller fährt trotz Drossel 50 KM/H? Sie haben viel Komfort und Sicherheit."

Tatsächlich sagt Lionel: "Es wäre wirklich gut, wenn Roller wie Autos wären. Die Menschen, die sich Roller leisten können, sollten einen kaufen. Sie müssen wissen, wie man es gut anwendet. Sie müssen wissen, dass Sie es als Fahrzeug verwenden.

"Du solltest wissen, dass dein Roller nicht wie ein Auto ist. Es hat eine sehr ruhige Fahrt. Ich werde dir all diese Sicherheitsmerkmale nicht zeigen können, wenn ich den Roller auf den Schultern trage. Es wird viel besser sein, wenn ich es auf einem Sitz oder in einem Kofferraum eines Autos fahren kann. Der Roller muss stabil, leicht, effizient und sehr einfach zu bedienen sein." Lionels Bemerkung über das Fahren im Kofferraum war richtig. Es war ein sehr guter und effizienter Roller, mit einer sehr sanften Fahrt und er hatte keine Schulter, um ihn auf den Schultern zu tragen. Der Roller hat keinen Motor und kann von überall her gefahren werden, nimm einfach einen langen Rollerzug. Der Roller ist ziemlich einfach zu bedienen und ist sehr sicher in der Handhabung. Ein Roller kann für ca. 25 Minuten als Taxi oder Bus benutzt werden, bevor er zu schwer wird. Der Roller ist gut für kurze Strecken, aber wenn du viel weiter gehen willst, musst du einen Motor kaufen oder ein Fahrrad haben. Der Preis des Rollers beträgt ca. 50€ und du kannst ihn für ca. 60€ bekommen, wenn du Student bist. Hier ist Lionels Beschreibung über den Roller: "Die Motorrolle ist auf kurzer Distanz sehr gut. Dadurch ist es wohl besser als Motorroller. Ich denke, es ist der beste Roller, den ich je gesehen habe.